Psychologisch-spirituelle Lebensberatung/Coaching
Spirituelle Heilhypnose
Progressive Muskelentspannung
Autogenes Training
Bioenergie credoextrasens
Familienstellen - spiritueller Ansatz
Astrologische Lebensberatung
Fortbildung / Ausbildung
CD‘s
CD‘s zum Downloaden
Fantasiereisen für Erwachsene
Fantasiereisen für Kinder
Zu meiner Person
Kontakt
Partner / Kooperation
Impressum / Datenschutz
Home
Heilypnose/Tiefenentspannung gegen Prüfungsstress/-angst

Viele Menschen sehen trotz guter Vorbereitung einer Prüfungen oder Klausur mit Angst und Sorge entgegen. Druck und Stress sind oft sehr hoch, es bestehen vielfach Prüfungs- und Versagensängste. Lernblockaden oder negative Glaubenssätze wie beispielsweise „Ich kann das nicht“ oder „Ich schaffe das nie“ behindern eine erfolgreiche Prüfung.

Mit Hilfe von Hypnose/Tiefenentspannung können Lernblockaden sowie Ängste und Stress bearbeitet und abgebaut werden. Negative Glaubenssätze können positiv verändert werden

Hypnose ist eine Tiefenentspannung, ein vorübergehender Zustand der vollkommenen Aufmerksamkeit nach innen. In diesem Bewusstseinszustand völliger Ruhe und Entspannung, wird der Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht, das Bewusstsein wird jedoch nicht ganz ausgeblendet. Der Klient bleibt wach und kann sich an alles erinnern.

Zunächst wird mit dem Klienten ein Gespräch geführt, in dem das Thema „Prüfung“ besprochen wird. In diesem Gespräch formuliert der Klient selbst seine eigenen Zielsuggestionen, hierbei wird die Aufmerksamkeit auf die Gefühle und Ressourcen des Klienten gelenkt. Negative Glaubens- und Verhaltensmuster, können so positiv verändert werden. Wichtig ist, dass der Klient seine ureigenen Worte und Sätze formuliert, es wird nichts vorgegeben, der Klient arbeitet aktiv am Veränderungsprozess mit.

Anschließend wird der Klient mental zu seinem „Lieblingsort“ und mit seinen positiven Zielsuggestionen in die Hypnose/Tiefenentspannung geführt. In diesem hypnotischen Zustand wird das Unterbewusstsein Ihr „Partner“ und Veränderungsprozesse werden so leichter in Gang gesetzt.

Kosten:
1 Std. 75 €